Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Haben Sie eine Frage? +41 71 694 55 44

Therapien

Medizinisch-/ Therapeutisches Setting

Auf der Basis eines erweiterten Heilverständnisses und eines christlichen Menschenbildes praktizieren wir eine Medizin, welche das ganze Heilpotential im Menschen weckt. Dabei fokussieren wir nicht auf Symptome, welche wir nur als äussere Zeichen sehen, sondern auf ursächliche Auslöser von Krankheit. Der Einbezug dieser Zusammenhänge führt zu einer Potenzierung der Wirkung im Heilungsprozess.

Auf dieser Ganzheitlichkeit basiert auch unser therapeutisches Setting. Dank der Kombination aus Schulmedizin, Homöopathie, Musiktherapie und Spiritualität können Sie auf vielfältige Weise profitieren.

Darüber hinaus zeichnet sich unser Konzept durch ein speziell entwickeltes Gesundheitstraining aus. Neueste Erkenntnisse aus der Geisteswissenschaft und der Epigenetik, welche die Faktoren für die Aktivität eines Gens und damit die Entwicklung der Zelle erforscht, gepaart mit jahrhundertealtem Wissen von Sokrates, Paracelsus, der Hl. Hildegard von Bingen, Samuel Hahnemann und anderer finden bei uns Anwendung. Auf Wunsch, integrieren wir auch Elemente der christlichen Spiritualität in das Therapiesetting.

Die enge Zusammenarbeit des leitenden Arztes und den verschiedenen Therapeuten/Therapeutinnen ermöglicht uns, an auf verschiedenen Ebenen gewonnenen Erkenntnissen weiterzuarbeiten. So greift eine Therapie in die nächste und der Heilungsprozess kann in einen einheitlichen Fluss kommen.

Gesundheitstraining

Viele Beispiele aus der modernen Forschung im Bereich der Mind Body Medizin/Mentalmedizin, der Epigenetik und der Spirituellen Medizin zeigen, dass das grösste Heilpotential im Menschen selbst liegt.

Zu den Zielen des Gesundheitstrainings gehören das Verstehen der Gesetzmässigkeit von Gesundheit und Krankheit, das Erkennen der Wirkung des eigenen Denkens und Handelns sowie das Transformieren belastender Denk- und Verhaltensmuster in erfüllende Gewohnheiten.

Wir unterstützen Sie, die Kraft Ihrer Gedanken zu entdecken und zeigen Ihnen alltagstaugliche Techniken auf, diese positiv zu nutzen.

Schulmedizin

Unsere Arztpraxis sorgt für die Sicherstellung eines optimalen Therapieverlaufs und die bestmögliche Verminderung Ihrer körperlichen und psychischen Beschwerden. Wir begleiten Sie bei Reduktion oder Substitution von Medikamenten und der Wiederherstellung Ihrer Arbeitsfähigkeit.

Unser leitender Arzt praktiziert nach Grundlagen der integrativen Medizin. Den Menschen in den Fokus setzen, ausreichend Zeit für Gespräch und ganzheitliche Erfassung sowie gezieltes Eingehen auf die Patientenbedürfnisse zeichnen seine Arbeitsweise aus.

Die breite medizinische Fachkompetenz, rege Fallbesprechungen mit den Therapeuten und regelmässige Patientengespräche, sind die tragenden Elemente der medizinischen Betreuung.

Homöopathie

Lesen Sie hier mehr zu 'Homöopathie als Zusatztherapie' bei Krebs.

Die klassische Homöopathie nach dem deutschen Arzt Dr. C. F. S. Hahnemann ist eine ganzheitliche Therapiemethode, welche als alternativmedizinischer Schwerpunkt am Sokrates Gesundheitszentrum eingesetzt wird.

Der homöopathische Arzt/Homöopath lenkt seine Aufmerksamkeit auf den ganzen Menschen als Wesen mit Körper, Geist und Seele. Er versucht nicht die kranken Körperteile und Organe zu behandeln, sein Ziel ist die Wiederherstellung der gestörten Harmonie auf der inneren dynamischen Ebene durch Heilmittel, welche nach den Vorschriften der klassischen Homöopathie zubereitet und angewandt werden.

Die hier tätigen Homöopathen/-innen arbeiten in klassischer Tradition nach C. F. S. Hahnemann, J. T. Kent sowie B. K. Bose und wurden von Dr. Mohinder S. Jus (SHI Zug) ausgebildet und langjährig supervisiert.

Gemäss dem Grundprinzip «Similia similibus curentur», d. h. «Ähnliches möge durch Ähnliches geheilt werden», hat ein homöopathisches Mittel die Kraft, diejenigen Krankheiten zu heilen, welche es während der Arzneimittelprüfung an gesunden Menschen hervorruft. Tierversuche gibt es in der Homöopathie nicht.

Eine gründliche, ausführliche Fallaufnahme ist erforderlich, um das passende Mittel zu finden. Dabei ist sowohl die gesamte gegenwärtige und vergangene Geschichte des Patienten wichtig als auch die seiner Familie. Ebenso spielen der Charakter und das Naturell (z. B. eifersüchtig, misstrauisch, aufbrausend, introvertiert usw.) sowie seine Vorlieben, Abneigungen und die Umstände, unter denen sein Leiden aufgetreten ist, eine entscheidende Rolle. Die klassische Homöopathie braucht jeweils nur ein Mittel gleichzeitig, welche eine einzige Substanz enthält. Die Wiederholung des Mittels wird auf ein Minimum beschränkt.

Bei der Behandlung von chronischen Krankheiten hat die Homöopathie nicht nur Mittel zu Linderung von Nebenwirkungen der schulmedizinischen Therapie (z. B. Chemotherapie) oder in der palliativen Medizin anzubieten. In den vergangenen 20 Jahren konnten zum Teil erstaunliche Heilerfolge dokumentiert werden, sowohl bei Akuterkrankungen als auch bei chronischen Leiden.

Musiktherapie

Das enorme Heilungspotential von Musik erschliesst sich häufig erst, wenn man sich ganz bewusst auf sie einlässt. Musiktherapie verbindet, trägt, tröstet und versöhnt.

Im Dachgeschoss unserer alten Villa finden Sie zwischen unzähligen Musikinstrumenten aus der ganzen Welt den wohltuenden Rahmen, um Ihr Innerstes neu zu entdecken. Dazu bedarf es keinerlei musikalischer Kenntnisse.

Gemeinsam mit dem Musiktherapeuten begeben Sie sich auf die Suche nach Ihrer eigenen Lebensmelodie, Ihrem ureigenen Rhythmus, Ihrem Ton oder einer für Sie angenehmen Schwingung. Jede seelische Belastung kann so Ihren Ausdruck finden.

Gäste schätzen die mit Saiten überzogene Klangwiege sehr, welche vom Therapeuten bespielt wird, während Sie sich darin entspannen. Dies trägt zur Beruhigung des übererregten Nervensystems bei und regt die Selbstregulation des Körpers an.

Musiktherapie kann kaum erklärt werden, man muss ihre tiefgreifende Wirkung erleben.
Musik öffnet die Seele, schafft Raum für Vertrauen und Hoffnung und weckt Lebensfreude.

Gerne dürfen Sie während Ihrem Aufenthalt beim Therapeuten auch ein Instrument ausleihen, um Ihre gefundene Seelenmelodie am See, im Park oder Ihrem Zimmer weiterzuspielen.

Kunst- und Ausdruckstherapie

«Oft sind schwierige Lebensphasen Impulsgeber für neue Erfahrungen. Jeder Mensch besitzt eine schöpferische Kraft. Sie macht uns in dunklen Phasen bereit für ‘die noch andere Idee’, ‘das neue Licht’.»
Beatrice Länzlinger, Kunsttherapeutin

Die Kunsttherapie befindet sich in einem der schönsten Räume im ganzen Haus. Die Atelieratmosphäre und der direkte Blick auf den See öffnen die Sinne, dem zu vertrauen, was sich zeigen will. In spielerischer Absichtslosigkeit beginnend, bekommen Wahrnehmen und Beobachten neue Aufmerksamkeit.

Ob in Bildern, über den Körper oder im Gespräch - die Ausdrucksmöglichkeiten sind vielfältig und übersteigen die gängige Vorstellung, malen zu müssen oder ein Endprodukt herzustellen. Jeder Mensch wird seinen Bedürfnissen entsprechend zu einem Prozess inspiriert:

    • körperlich durch die Entspannungsimpulse
    • geistig durch die Fragestellungen
    • seelisch durch die Wahrnehmungsmomente


Gestalten und Reflektieren erweitert die Blickwinkel und weckt die Zuversicht, Lebensfragen neu aufzumischen und wieder 'im Bilde zu sein'. Kunst - ein Lebenselixier mit erfrischenden Nebenwirkungen.

Patienten schätzen besonders die Möglichkeit freier Schaffenszeit oder stillen Nachhalls. Darum ist das Atelier während Ihrem Aufenthalt auch ausserhalb der Therapiezeiten zugänglich.

Physiotherapie

Der Körper ist wie ein Instrument das gestimmt werden muss, um sich harmonisch bewegen zu können.

In unserer Physiotherapiepraxis steht Ihnen ein breites Behandlungsspektrum an pyhsio- und bewegungstherapeutischen Therapien zur Verfügung:

    • Energetisch-statische Behandlung nach Radloff, inklusive Manualtechnik
    • Behandlung am Schlingentisch
    • Manuelle Lymphdrainage
    • Schröpfen
    • Fussreflexzonen-Therapie
    • Kinesiologisches Taping
    • Klassische Massagen
    • Narbenbehandlung
    • Atemtherapie
    • Medizinische Trainingstherapie (MTT)
    • Nachbehandlung nach orthopädischen Operationen


Als stationärer Aufenthalter bringen wir Sie ausserdem in unseren Gruppenangeboten gerne wieder in Schwung; durch sanfte Bewegung in der Natur, Stretching oder Übungen wie z. B. die „Fünf Tibeter“.

Unsere diplomierten Physiotherapeutinnen sind SRK anerkannt. Somit kann die Therapie in der Schweiz auf ärztliche Verordnung über die Krankenversicherung abgerechnet werden.

Ernährung

Ernährung ist Kulturgut, Quelle von Lebensqualität und Lebensfreude und beeinflusst sowohl Gesundheit wie auch Krankheit. Das Risiko, an Stoffwechselerkrankungen und Krebs zu erkranken, kann durch eine Nahrung, die reich an Schutzstoffen und arm an Risikofaktoren ist, reduziert werden. Lebensmittel mit einem hohen Anteil an sekundären Pflanzenstoffen (Polyphenole) enthalten krebshemmende Moleküle, die einer Erkrankung vorbeugen können. Weitere Schutzfaktoren sind Faserstoffe und bioaktive Substanzen in fermentierten Lebensmitteln.

Durch Krankheit und Tumortherapie kann es zu einer Mangelernährung kommen, die gezielt ernährungstherapeutisch behandelt werden kann. Stoffwechselerkrankungen wie Zuckerkrankheit oder Gicht lassen sich durch geeignete Auswahl der Nahrungsmittel günstig beeinflussen. Wir beraten Sie gerne im Sinne einer bedarfsgerechten, schadstoffarmen Vollwertkost (ovo-lakto-vegetabil) mit Inspirationen aus der Ayurveda-Ernährung und der Hildegard Medizin.

Spiritualität

Wer sich in die Tiefe seiner Seele versenken lernt und in die absolute Ruhe eintaucht, wird dort das Tor zum Himmelreich aufstossen. Wo Menschengeist sich mit Gottes Geist verbindet, kann ihm nur Heilsames, Liebe und Glückseligkeit entgegenströmen.

«Denn bei Gott ist kein Ding unmöglich.»
Lukas 1, 37

Viele Studien zeigen auf, dass der Glaube eine wichtige Ressource ist und spirituelle Heilung durch Gebet, Handauflegung, Vergebung, Meditation und anderes möglich ist.

Wir bieten deshalb unseren Patienten und Gästen vielfältige Möglichkeiten an, geistig-spirituelle Angebote frei zu nutzen. Meditation, Gebet, Taizé-Gesang, heilsames Singen und Entspannung zu Klängen von Johann Sebastian Bach sind bereits fester Bestandteil im Wochenprogramm und können nach Bedarf besucht werden. Dies geschieht in einem offenen ökumenischen Sinn, unabhängig einer Konfessionszugehörigkeit.

Alle unsere Therapeuten und Therapeutinnen arbeiten in einer christlichen Geisteshaltung. Sie sind offen dafür, wenn Sie Ihre eigene Spiritualität in die Therapien integrieren möchten.

Zu unserer Hauskapelle haben Sie jederzeit freien Zugang. Sie sind eingeladen, diesen Ort der Stille und Andacht zur persönlichen Begegnung mit Gott zu nutzen.

Kontaktieren Sie uns

Rufen Sie uns an!
+41 71 694 55 44
Schreiben Sie uns!
anfrage@klinik-sokrates.ch

Unsere Gäste sind zufrieden

Die Zufriedenheit unserer Patienten liegt uns ganz besonders am Herzen. Die vielen positiven Rückmeldungen via Feedback-Formular sind uns Freude und Antrieb zugleich.

Medizinisch- therapeutische Betreuung
94%
Aufenthalt im Kurhotel
94%
Mahlzeiten
93%
Organisation
92%

Copyright 2021. Gesundheitszentrum Sokrates AG. Alle Rechte vorbehalten.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.