Therapieablauf und Organisation

Während Ihres Aufenthalts

Ihre Therapien sind aufeinander abgestimmt. Sie helfen Ihnen, die inneren Kraftquellen wieder zu finden und zu nutzen. Sie werden von einem Team mit Heilberufen aus verschiedenen Bereichen liebevoll und ganzheitlich betreut.

Der Wochen-Therapieplan orientiert Sie über die geplanten Therapien. Die Therapiemenge wird mit Ihnen zusammen abgestimmt. Zur Tagesstruktur gehört auch eine gemeinsame Tageseinstimmung und ein Tagesausklang. Die Zeit zwischen den Therapien nutzen Sie für sich ganz persönlich zur Ruhe, Verarbeitung des Erlebten und zum Auftanken.

Unser Ärzte- und Therapeutenteam arbeitet interdisziplinär. Regelmässig finden Supervisionen und Fallbesprechungen statt. So können wir flexibel auf Ihren Therapieverlauf reagieren. Wir empfehlen Ihnen, auf elektronische Begleiter wie TV, Handy etc. so weit wie möglich zu verzichten, um sich ganz auf Ihr Gesundwerden konzentrieren zu können.

Nach Ihrem Aufenthalt

Damit Sie nachhaltig von Ihrem Aufenthalt bei uns profitieren, geben wir Ihnen einen «Koffer» mit Anleitungen, Übungen und CDs aus den verschiedenen Therapien mit auf den Weg. Es besteht auch die Möglichkeit, die Therapien ambulant bei uns weiter zu führen oder nach einer gewissen Zeitspanne einen therapeutischen Kurzaufenthalt einzuplanen.

Selbstverständlich versorgen wir Ihren Hausarzt oder Homöopathen mit den entsprechenden Austrittsberichten sowie Empfehlungen für den weiteren Verlauf.