Ganzheitliche Erholung im Geiste der Hl. Hildegard von Bingen

Gönnen Sie sich eine Pause und lassen Sie sich von der bedeutenden Mystikerin, Visionärin und Kirchenlehrerin inspirieren.

Tun Sie Ihrem Leib und Ihrer Seele etwas gutes

Unsere Erholungstage dienen der Entlastung des gesamten Organismus. Wir ernähren uns bewusst mit einer einfachen, kraftspendenden, gesunden und schmackhaften Kost auf der Basis von Dinkel, Gemüse und Gewürzen, wie sie die Hl. Hildegard empfiehlt.

Wir leben in einer Zeit des Übermasses in den Bereichen Konsum, Kommunikation und Unterhaltung. Die Hl. Hildegard empfiehlt in ihrem zweiten Visionswerk «Liber vitae meritorium», in dem es um das Gelingen eines guten Lebens geht, in allen Lebensbereichen das rechte Mass. Das Ziel ist, aus krankmachenden Lebensgewohnheiten auszusteigen und wieder Ordnung in das eigene Leben zu bringen. Der wichtigste Orientierungs- und Haltepunkt ist für die Hl. Hildegard die Rückbindung an Gott – in der Hildegard-Erholungswoche eröffnet sich der Raum für eine ganzheitliche Neuorientierung.

Erleben Sie einen wohltuenden Tagesablauf

  • drei schmackhafte Mahlzeiten
  • Tageseinstimmung mit Visionsbildern, Texten und Musik der Hl. Hildegard
  • Spaziergang in wunderschöner Natur
  • Mittagsruhe mit Leberwickel
  • Klang- und Musikmeditation
  • Vorträge zur Hl. Hildegard über
    1. ihr Leben und Wirken
    2. gesunde Ernährung
    3. Seelenkunde
  • Gemeinsamer Tagesausklang in der Hauskapelle

Freuen Sie sich ausserdem auf …

  • Meditatives Tanzen, geleitet von Gisela Detzel, Tanzleiterin für meditativen und sakralen Tanz, auch zu Musik und Texten der Hl. Hildegard
  • ein Konzert mit der Zithergruppe «Butterfly»
  • Filmabende über die Mystikerin, Visionärin und Kirchenlehrerin Hildegard von Bingen
  • Heilsames Singen – ein offenes Gruppenangebot
  • unseren hauseigenen Wohlfühlbereich mit Finnischer Sauna, Dampfbad mit Sternenhimmel und Leuchtkristall, Kneippbecken, Farbtherapie-Liege und
  • Ruheraum
  • Ruhezeiten auf der Klangwoge

Es stehen folgende Termine zur Verfügung:

 
Mo 12. - Sa 17. Februar 2018
Mo 05. - Sa 10. März 2018
 
Weitere Wochen gerne auf Anfrage